Romanprojekt: Feuermond

Gabe oder Fluch? Lunia ist nicht nur der einzige weibliche Mondblüter des Landes, sondern verfügt auch über die Gabe, die Gedanken anderer zu sehen – eine Fähigkeit, die außer ihr nur der König besitzt und die sie selbst nur begrenzt kontrollieren kann.

 

In meinem Debütroman Feuermond muss Lunia einen gefährlichen und oft ungewissen Weg gehen. Was als Suche nach dem Mörder ihrer Eltern beginnt, wächst zu einer Rebellion heran, die den gesamten Kontinent mit Krieg überzieht. Auch für eine Gedankenleserin sind Verrat und Täuschung nicht leicht zu durchschauen und mehr als ein Mal muss Lunia erkennen, dass Gut und Böse eng verwoben sind.

Im November 2021 werde ich Feuermond vor Verlagen und Agenturen pitchen. Bevor es also ein neues Zuhause in deinem Bücherregal finden kann, will ich dir die Wartezeit ein wenig versüßen. Viele meiner Blogbeiträge unter dem Topic »Romanwelten« werden sich daher um meinen Debütroman ranken, dir schon vorab Einblicke gewähren und dich auf eine Reise durch Lunias Welt einladen. Und weil du gerade erst den Weg auf meine Website gefunden hast, habe ich im nächsten Feuermond-Beitrag ein besonderes Willkommensgeschenk für dich: darin berichte ich exklusiv – also nur hier – über die Mondblüter und ihre faszinierenden Fähigkeiten!

Bis dahin würde ich mich freuen, wenn wir einander ein wenig kennenlernen! Über mich erfährst du hier schon so einiges und wenn du mir von dir erzählen oder mir Fragen stellen möchtest, schreibe mir gern in den Kommentaren oder über das Kontaktformular.

Bis bald und viel Spaß beim Stöbern!

Deine Norah

Kommentar

Enter Captcha Here : *

Reload Image